Dämpfungstechnik

Unsere Dämpfungstechnik Produkte sind Industriestoßdämpfer, Schwerlastdämpfer und Reibungsfedern

Im Bereich der Dämpfungstechnik bieten wir unseren Kunden Industriestoßdämpfer, Schwerlastdämpfer und Reibungsfedern an.

Unsere Industriestoßdämpfer bieten Ihnen eine hohe Energieaufnahme bei kleinem Bauraum und Baugrößen von M8 bis M115. Die Industriestoßdämpfer sind standardmäßig schwarz verzinkt aber auch mit einer Nickelbeschichtung oder in Edelstahl verfügbar.

Sollte Ihnen die Leisung eines Stoßdämpfer einmal nicht genügen oder Sie benötigen eine extrem hohe Energieaufnehme auf kleinstem Bauraum bieten wir Ihnen unsere Reibungsfeder an. Die Reibungsfeder ist für Frequenzen bis 50 Hz einsetzbar.​ Bei Reibungsfedern werden zwei Drittel der aufgebrachten Energie quasi in Reibungswärme umgewandelt. Daraus resultierend beträgt die Rückstoßkraft nur noch ein Drittel der ursprünglichen Energie. Eine Feder aus n-Elementen kann die Federarbeit W = We * n (Anzahl der Elemente) verrichten. Die Anzahl der Elemente entspricht dabei den Kegelflächen und nicht der Anzahl der Federringe.

Die technischen Daten zur Berechnung dieser Formel und zur Optimalen Bestimmung der richtigen Anzahl und des richtigen Reibungsfeder Typs finden Sie hier.

Schwerlastdaempfer
Dämpfungstechnik

Schwerlastdämpfer

Dämpfungstechnik – Schwerlastdämpfer Schwerlastdämpfer schützen schwere Maschinen, Kräne und Anlagen vor Schäden durch hohe bewegte Massen. Um unter verschiedensten Umweltbedingungen bewegte Massen kontrolliert abzubremsen wurden

Industriestoßdämpfer
Dämpfungstechnik

Industriestoßdämpfer

Dämpfungstechnik – Industriestoßdämpfer – Industriedämpfer Als mechanische Komponente von Maschinen und Anlagen wie automatisierte Montagesysteme, Förder-, Sicherheits- und Transporteinheiten erhöhen Industriestoßdämpfer die Arbeitsgeschwindigkeit, die Präzision

reibungsfeder
Dämpfungstechnik

Reibungsfeder

Dämpfungstechnik – Reibungsfeder Absolut unempfindlich bei Temperaturschwankungen, das Dämpfungsverhalten bleibt bei -20° C und + 50° C gleich! Von -50° C bis + 150° C

Worin unterscheiden sich Industriedämpfer

Industriedämpfer werden in Small Bore, Mid Bore und Large Bore Dämpfer unterschieden. Dabei decken die Small Bore Industriedämpfer den Bereich M5 bis M36 und einer Effektiven Massen bis 7500 kg ab. Mid Bore Industriestoßdämpfer von M 42 bis M 115 bei einer Effektiven Masse von 50 kg bis 220.000 kg. Large Bore Industriestoßdämpfer werden auch als Schwerlastdämpfer bezeichnet. Bei der Auswahl eines Industriestoßdämpfer ist die Masse und Geschwindigkeit des Aufpralls, die Antriebskraft sowie die Anzahl der Hübe pro Stunde entscheidend. Auch die Entscheidung für einen vertikalen oder schrägen Einbau der Industriestoßdämpfer muss berücksichtigt werden, denn solche Kräfte belasten den Industriestoßdämpfer als effektive Masse. Anhand dieser effektiven Masse kann dann der richtige Industriestoßdämpfer ausgewählt werden.

Bei der BEKATEK GmbH bekommen Sie Alles aus einer Hand, nicht nur Industriestoßdämpfer sondern auch alle weiteren erforderliche Komponenten der Antriebstechnik oder auch den Antriebsstrang. Von der Elastomerkupplung bis hin zu kompletten Hubeinheiten mit Antriebsmotor. Von einer Verschließkupplung bis hin zur Portaleinheiten mit Steuerung.

Unsere Kunden profitieren von durchdachten Lösungen, wertvollen Innovationen und vorbildlichem Service rund um das Thema Dämpfungstechnik. Bekatek vertreibt ein breites Spektrum an Dämpfungsprodukten. Es besteht aus Industrie- und Schwerlaststoßdämpfern, Reibungsfedern und Ölbremsen. Die Produkte sind in Maschinenbau unersetzlich, weil es keine besseren Lösungen gibt, bewegte Massen schnell, sanft und präzise abzubremsen oder schädliche Schwingungen zu isolieren.