Spielfreie Metallbalgkupplungen

Spielfreie BKM Metallbalgkupplungen bieten eine hohe Positioniergenauigkeit und hohe Drehfedersteifigkeit. Das Haupteinsatzgebiet der Metallbalgkupplungen liegt bei hochdynamischen Anwendungen und Positionieraufgaben.

Der rostfreie, mehrlagige Metallbalg gleicht laterale, axiale und angulare Wellenversätze aus. Der Nabenwerkstoff unserer Metallbalgkupplungen ist Baugrößenabhängig und besteht aus Aluminium oder Stahl. Ihnen stehen bei jeder Baugröße zwei unterschiedliche Längen der Metallbälge zur Verfügung, je nachdem ob höhere Wellenversätze ausgeglichen werden müssen oder eine hohe Drehfedersteifigkeit gefordert ist.

Durch ein Baukastensystem können die unterschiedlichen Nabenausführungen innerhalb einer Baugröße miteinander kombiniert werden. Für höhere Temperaturen oder besondere Anforderungen bieten wir Ihnen die Kupplungen mit laserverschweißten, rostfreien Stahlnaben an.

Einsatzgebiete der BKM Metallbalgkupplungen:

  • Servoachsen
  • Prüfstände
  • Medizintechnik
  • Verpackungsmaschinen
  • Spindelantriebe
BKM1

Metallbalgkupplung BKM1 mit Spreiznabe

Beschreibung

  • Spielfreie Metallbalgkupplungen mit Spreiznabe
  • Wellendurchmesser:   3 – 22 mm
  • Drehmomentbereich: 0,5 – 10 Nm
BKM2

Metallbalgkupplung BKM2 mit Gewindestift

Beschreibung

  • Spielfreie Metallbalgkupplung mit radialem Gewindestift
  • Wellendurchmesser:   2 – 24 mm
  • Drehmomentbereich: 0,1 – 10 Nm
BKM3

Metallbalgkupplung BKM3 mit Klemmnaben

Beschreibung
  • Metallbalgkupplung mit Klemmnaben als Halbschalen
  • Wellendurchmesser:   3 – 60 mm
  • Drehmomentbereich: 0,5 – 500 Nm
BKM4

Metallballgkupplung BKM4 mit Klemmnaben als Halbschalenausführung

Beschreibung
  • Spielfreie Metallbalgkupplung mit Klemmnaben als Halbschalen
  • Wellendurchmesser:   3 – 60 mm
  • Drehmomentbereich: 0,5 – 500 Nm
BKM5

Metallbalgkupplung BKM5 mit Außenkonus

Beschreibung
  • Spielfreie Metallbalgkupplung mit Außenkonus
  • Wellendurchmesser:   8 – 90 mm
  • Drehmomentbereich: 18 – 5000 Nm
BKM6

Metallbalgkupplung BKM6 mit Innenkonus

Beschreibung

  • Spielfreie Metallbalgkupplung mit Innenkonus
  • Wellendurchmesser:   8 – 85 mm
  • Drehmomentbereich: 18 – 5000 Nm
BKM7

Metallbalgkupplung BKM7 mit Flansch

Beschreibung

  • Spielfreie Metallbalgkupplung mit Flansch
  • Wellendurchmesser:   22 – 100 mm
  • Flanschdurchmesser:  45 – 210 mm
  • Drehmomentbereich: 18 – 5000 Nm

Weitere Informationen zu den Metallbalgkupplungen

Eine Metallbalgkupplung, auch Wellrohrkupplung genannt ist eine spezielle Kupplung, welche die drehstarre, aber leicht achs- und winkelversetzte Verbindung zweier Wellen ermöglicht. Die Bekatek Metallbalgkupplungen sind aus rostfreiem Stahl gefertigt mit Naben aus Aluminium. Die Metallbalgkupplungen arbeiten in einem Temperaturbereich von -30°C bis +120°C und bis zu einer Drehzahl von maximal 15 000 Umin. Bitte beschten Sie bei der Montage, dass die Kontaktflächen öl- und fettfrei sein müssen. Die Wellentoleranz sollte innerhalb der Passungstoleranz g6 oder h7 liegen. Wahlweise kann eine Passfedernut nach DIN 6885 oder eine Sonderausführung in Edelstahl geliefert werden. Des weiteren zeichnen sich unsere Metallbalgkupplungen durch leichte Montage und Torsionssteifheit (besondere geometrische Form) aus. Sie sind spielfrei, wartungsfrei, verschleißfrei und korrosionsbeständig, somit ideal für Maschinen der Fertigungs- und Automatisierungstechnik geeignet. Die kurze Ausführung (spart Einbauraum und Kosten). In der Automatisierungstechnik werden unsere Wellrohrkupplungen daher als Verbindungselement für Servomotoren und Schrittmotoren eingesetzt, oder unsere Miniatur-Balgkupplung zum Beispiel für Impulsgeber, Servo-Potentiometer oder Tachometer-Wellen.